Funktionsweise von IMAP

Per IMAP können Sie mit Ihrem E-Mail Programm auf Ihrem Smartphone oder auf Ihrem Computer E-Mails von unseren Servern in Echtzeit abrufen. Mittels IMAP können Sie so Aktionen wie das Löschen und Verschieben von Mails, sowie das Anlegen von Ordnern etc. direkt auf dem Server durchführen.

Beachten Sie, dass IMAP eigene Ordnernamen für Papierkorb, Spam, Entwürfe und gesendete Nachrichten bereitstellt. Die Namen in Ihrem E-Mail Programm (Outlook, Apple Mail, Windows Live Mail, Thunderbird) können sich von den vordefinierten Ordnern (Trash, Spam, Draft, Sent) unterscheiden, was dazu führt, dass diese Nachrichten nicht auf dem Server, sondern nur lokal in Ihrem E-Mail Client gespeichert werden. Informationen dazu, wie Sie diese Ordner richtig mit den von IMAP vordefinierten Ordnern verknüpfen, erhalten Sie hier: Apple Mail, Microsoft Outlook, Mozilla Thunderbird

Serverdaten

Die Sicherheit Ihrer Daten ist uns sehr wichtig. Aus diesem Grund bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihre Mails verschlüsselt abzurufen, sodass Hacker den Datenstrom nicht im Klartext mitlesen kann. Hierzu verwenden Sie bitte folgende Daten, natürlich ersetzt durch Ihre individuellen Zugangsdaten:

Posteingangsserver

Server: mail.benicsolutions.com
Benutzername: ihre@mailadresse.com
Passwort: IhrPasswort
Port: 993
Verschlüsselung: TLS/SSL
Authentifizierung: MD5 Challenge Response

Postausgangsserver

Server: mail.benicsolutions.com
Benutzername: ihre@mailadresse.com
Passwort: IhrPasswort
Port: 587
Verschlüsselung: TLS/SSL oder STARTTLS
Authentifizierung: MD5 Challenge Response

Posted in: E-Mail